Praxis für Atmung und Stimme

Herzlich Willkommen in meiner Praxis !

Gerne können Sie / Ihr Kind Ihre ärztlich verordneten Therapietermine bei mir in der Praxis wahrnehmen. Je nach aktueller Inzidenz-Lage findet auch Stimmbildung und Stimmstärkung im Einzelunterricht statt. Selbstverständlich habe ich mein Hygienekonzept den jeweils aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen angepasst. Es gibt außerdem eine große Glastrennwand. Bis auf Weiteres können Therapietermine, sofern dies notwendig und sinnvoll ist, auch online per Video stattfinden.

Nasenatmung ist im Moment besonders wichtig, da in den Nasennebenhöhlen Stickstoffmonoxid (NO) gebildet wird und über die Atmung in die Lunge gelangt. Dieses Gas unterbindet die Vervielfältigung von Viren und Bakterien, weitet die Arterien und entspannt den Blutdruck. Wenn man bei der Nasenatmung auch noch summt, bildet sich 10 mal mehr NO!   

Lesen Sie mehr dazu unter Buteyko

Buteyko

warum bei der Atmung weniger mehr sein kann und wie sich die Atmung wunderbar im Alltag einsetzen lässt: für die eigene Entspannung, für den Umgang mit chronischen Atemwegserkrankungen und zur Steigerung der körperlichen Fitness und des Immunsystems.

Stimmtherapie

Ziel der Stimmtherapie ist es, die Stimme zu regenerieren, sodass jede Stimme in ihrer Individualität und in vollem Umfang mühelos klingen kann. Logopädische Behandlung von Sprach- und Sprechstörungen, Myofunktionelle Therapie.

Stimmstärkung

Stimme als klingende Visitenkarte, entfalten einer „sprechenden Stimme“, die ausdrückt, was die eigene Persönlichkeit ausmacht.

Singen macht großen Spaß, es lässt den ganzen Menschen lebendig werden und authentisch ins Außen strahlen. 

Die nächsten Kurse:

Die Buteyko-Atemmethode, dreiteiliger Zertifikatskurs 21.05. – 22.05.21//22.-23.20.21